8

August 2017
ARCHIV

Steuern

UMSATZSTEUER

Personengesellschaften als Organgesellschaften

Auch Personengesellschaften können als Organgesellschaften in das Unternehmen des Organträgers eingegliedert sein, wenn Gesellschafter der Personengesellschaft neben dem Organträger nur Personen sind, die nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG in das Unternehmen des Organträgers finanziell eingegliedert sind, so das BFH-Urteil vom 02.12.2015. Der BFH ist zu diesem Ergebnis unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH durch teleologische Erweiterung von § 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG, der nur juristische Personen anspricht, zur Schließung einer Gesetzeslücke gelangt.