8

August 2016
ARCHIV

Auslieferung von Fahrzeugen ohne Ausfuhrkennzeichen

Bei der Ausfuhrlieferung von Fahrzeugen ohne Ausfuhrkennzeichen mit der Ausfuhranmeldung im elektronischen Ausfuhrverfahren reicht der Ausgangsvermerk als alleiniger Ausfuhrnachweis grds. nicht aus. Nach einer Kurzinformation des Finanzministeriums Schleswig-Holstein vom 12.01.2016 ist vielmehr in der Regel zusätzlich eine Bescheinigung über die Zulassung, die Verzollung oder die Einfuhrbesteuerung im Drittland erforderlich.

UMSATZSTEUER

Steuern